Der Shimogamo Schrein

February 21, 2010

Foto vom Shimogamo Schrein

Der Shimogamo Schrein Frontansicht

Mitarashiike

Der Teich Mitarashiike

Haben Sie mal vom Shimogamo-Jinja gehört? In Wahrheit ist dieser Name nur ein Rufname und die offizielle Bezeichnung lautet Kamomioya Schrein. Es gibt auch nicht viele Japaner, die das wissen. Von diesem Schrein, auf den die Japaner sehr stolz sind, handelt dieser Artikel.

Die nächstgelegene Bahnstation ist „Demachiyanagi“ an der Keihan-Linie, und wenn man mit dem Bus kommt, steigt man direkt am Shimogamo-Schrein aus. Das genaue Alter des Shimogamo-Schreins, der sich in Sakyo-ku befindet, ist unbekannt, doch man sagt, dass er 90 Jahre vor Christi Geburt  vollendet worden sei. Der Shimogamo-Schrein war gemeinsam mit dem Kamigamo-Schrein einem Schutzgott der adligen Kamo-Familie gewidmet. Beide Schreine gemeinsam bilden den Kamo-Schrein. Das  Kamo-Fest, besser bekannt unter dem Namen Aoi-Fest, das beide Schreine veranstalten, ist sehr berühmt. Der Shimogamo-Schrein ist der älteste Schrein Kyotos. Die Hauptgebäude zum Osten und Westen gehören offiziell zum nationalen Kulturerbe Japans. Ihr historischer Wert ist sehr hoch. Momentan  wird ein Teil des Gebäudes renoviert, um es vor dem Verfall zu schützen.

Außerdem wird der Schrein als „Powerspot“ für Liebeswünsche  betrachtet. Es gibt dort einen Baum , der aus zwei einzelnen Bäumen zu einem einzigen zusammengewachsen ist. Das symbolisiert Glück in der Liebe. Über diesen Baum wird in letzter Zeit viel berichtet. So wird an diesem Baum auf korrekte Weise gebetet: Zuerst schreibt man seinen Wunsch auf ein Votivtäfelchen. Dann denkt man an seinen Wunsch, während man die rote und die weiße Schnur fest miteinander verknotet. Danach geht man mit dem Votivtäfelchen in der Hand zur Vorderseite des Schreins und umkreist den Schrein mit dem Baum zu Fuß dreimal, während man an seinen Wunsch denkt. Beim dritten Mal bringt man des Votivtäfelchen am Baum dar und kehrt zur Vorderseite des Schreins zurück. Zuletzt verbeugt man sich zweimal, klatscht in die Hände und verbeugt sich dann noch einmal.

Wegbeschreibung Shimogamo-Schrein

Wegbeschreibung zum Shimogamo-Schrein

Ich habe es übrigens wirklich mit dieser Methode versucht. Und tatsächlich habe ich eine tolle Freundin gefunden. Daher kann ich die Wirkung persönlich bestätigen.

Probieren Sie doch auch einmal Ihr Glück beim Shimogamo-Schrein.

Leave A Comment...

*